Welpenbesuch

Gestern ging es nach langer Zeit mal wieder Nicas Züchterin besuchen. Ich bin jedes Mal fasziniert, dass Nica sofort weiß wo sie ist wenn die Kofferraumklappe auf geht.
Da wird mit Freude auf Søs und ihren Mann zugestürmt und der kleine Wackelpopo steht gar nicht mehr still vor Freude. 😀

Anlass des Besuches waren Nicas 4 kleine Halbbrüder, die lütten Jungs sind 5 Wochen alt und stammen aus der Verpaarung von Laure und Jason (Ulana of Lesmona x Veni Vidi Vici of Lesmona). Jason ist quasi Nicas Cousin, er kommt aus den Rayleas Linien aus denen auch Nicas Papa Mylo stammt. Ahnenforschung bei den Hunden kann ganz schön spannend sein, wenn man sich mal etwas Zeit zur Ahnentafelstudie nimmt. 😉

Hilfe ich werde gefressen 😉

Die kleinen sind ganz entzückend, ich fühlte mich gleich 2 Jahre zurück versetzt als ich Laures ersten Wurf angucken kam, woraus Nica stammt. Unser Trampel war super lieb zu den Kleinen. So richtig was anfangen konnte sie mit den Winzlingen aber nicht. Ihre wilden Flitze Aufforderungen haben die Welpen nicht verstanden und so musste Nica dann mit den Youngstern Lieschen und Zou Zou toben.

Zarte Annäherung gab es aber doch und Nica war wirklich vorsichtig. Es war sehr süß das mit anzusehen wie unser Wirbelwind ganz sanft sein kann.
Nach 3 Stunden Besuch mit Toben, ist sie dann als wir zu hause waren totmüde zusammengebrochen und hat erstmal etwas geschlummert. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s