Dummy F Seminar Tag 1:

Ich war irgendwie größenwahnsinnig als ich zugesagt habe für einen freien Platz beim F Seminar des Whispering Wind Flat Kennels 😉

Doch ab und an soll man ja auch dem Hund vertrauen und ihn arbeiten lassen und das hat Nica heute wirklich toll gemacht! Abgesehen von unserem Fiep-Problem, was sie ja immer hat wenn wir in „fremden“ Gruppen trainieren, war Nica sehr konzentriert und hat sich wirklich toll einweisen lassen. Selbst große Distanzen waren kein Problem.

Mein Highlight aber ganz klar die letzte Aufgabe: eine Art Mocktrail. Da wir jeweils 2 weibliche und männliche Hundeführer in der F Gruppe hatten ging es als Wettkampf Frauen gegen Männer an den Start. Die Männer durften anfangen und haben gleich gepatzt bei einer sehr weiten Markierung in sehr hohen Schilf. Aber auch meine Teamkollegin schaffte mit ihrem Rüden nicht das Dummy zu holen. Ich wies Nica weit links am Wasser vorbei ein Richtung Schilf ein und ließ sie dann außerhalb des Sichtbereiches arbeiten, gab nur den großen Suchenpfiff dass sie im Gebiet blieb. Nach einiger Zeit kam sie dann zwar völlig durchnässt (hat doch den Tümpel gefunden :-P) aber mit Dummy im Fang zurück!
Im Walk-up gings dann weiter und es wurde immer abwechselnd gearbeitet, schaffte es ein Team nicht durfte das andere Team eye-wipen bei den Markierungen.

Unnötig zu erwähnen, dass das Damenteam gewonnen hat 😀
Morgen gehts zum Teil 2 des F Seminars und die Männer haben Revanche gefordert…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s