Dummyprüfung B des GRC in Beckum

Wir waren bei den Retrieverfreunden in Beckum und haben die Dummyprüfung B des GRC mit 103/128 Punkten bestanden. Richter war Hubert Utsch, der sehr fair und nett alle Teams gerichtet hat!

Angefangen haben wir mit der Landmarkierung auf einem abgemähten Maisfeld. Als wir dran waren, klemmte die Waffe, wir mussten wirder anleinen und warten bis das Problem gelöst war. Nica hat das aber nicht aus der Ruhe gebracht, punktgenau hat sie markiert und mir das Dummy gebracht.

Weiter ging es mit dem Einweisen, mein Angstfach, denn ich wusste ja nicht wie es geprüft wird. Wir standen also auf einem freien Feld, als Anhaltepunkt nur ein kleiner gelber Busch und der Stock des Richters in 50m Entfernung :DNachdem Nica erst Mäuschen schnüffeln wollte, konnte ich sie mit Sitzpfiff und Backschickendann doch noch daran erinnern was ihre Aufgabe war… das gab natürlich ordentlich Punktabzug. 😦

In der Frei-Verlorensuche hat sie das erste Dummy super schnell gefunden… Danach war sie dann wieder abgelenkt, es war sehr stürmisch und rechts vom Suchengebiet knackte und knarschte es im Wald, sie wollste ständig dorthin und ich musste sie immer wieder im Suchengebiet halten. Mit Tipp des Richters haben wir dann aber doch noch erfolg gehabt… ICH hätte uns keine Punkte mehr gegeben, Hubert Utsch war anderer Meinung und gab uns einen Gnadenpunkt.

Weiter gings mit der Wassermarkierung, kein Problem für Nica, zielstrebig nach Freigabe ins Wasser und gepickt. Brav ohne Schütteln das Dummy in die Hand gebracht! 🙂

Als letztes gab es eine Steadinessübung. Die Hunde lagen alle nebeneinander im Platz, die Hundeführer 30m entfernt. Mit Schuss warfen 2 Helfer Dummys vor die Hunde, die liegen bleiben mussten. Sowas kann Schnecki ja, das hat sie ja bis zur Vergasung üben müssen 😉

Damit wars dann auch geschafft! Beim GRC fließen bei der DP-B noch Dinge wie Leinenführigkeit, Freifolge, Lenkbarkeit und Arbeitsfreude mit in die Bewertung ein. Das wusste ich vorher gar nicht und hab daher auch nicht mit so einer hohen Punktzahl gerechnet…

Hier unsere erreichten Punkte in den einzelnen Fächern:

1. Folgen frei bei Fuß FwZ 2 / LZ 4 / Gesamt: 8
2. Ablegen FwZ 2 / LZ 4 / Gesamt: 8
3. Leinenführigkeit FwZ 1 / LZ 4 / Gesamt: 4
4. Steadiness FwZ 2 / LZ 4 / Gesamt: 8
5. Gehorsam im Feld FwZ 3 / LZ 4 / Gesamt: 12
6. Bringen aus tiefem Wasser FwZ 3 / LZ 4 / Gesamt: 12
7. Markierapport FwZ 3 / LZ 4 / Gesamt: 12
8. Frei-Vorlorensuche FwZ 4 / LZ 1 / Gesamt: 4
9. Einweisen FwZ 5 / LZ 2 / Gesamt: 10
10. Bringen FwZ 1 / LZ 4 / Gesamt: 4
11. Lenkbarkeit FwZ 3 / LZ 3 / Gesamt: 9
12. Arbeitsfreude FwZ 3 / LZ 4 / Gesamt: 12

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s