1. Agility Turnier der OWL Mannschaftsläufe in Lippstadt

An ihrem Geburtstag musste das arme Nicatier schuften 😉

Wir starteten auf dem Turnier bei den Hundefreunden Lippstadt zum 1. Tag des OWL Cup. Unser Agility Verein war natürlich mit von der Partie und erstmalig sind Nica und ich mitgelaufen. Meine größte Sorge war, ich würde unsere Mannschaft blamieren aber auf Nica ist verlass 😉

Im 1. Lauf des Tages, Jumping 1 open kassierten wir jedoch ein sauberes Dis. was aber völlig auf meine Kappe geht! Wenn Frauchen an der Verleitung nix sagt, kann Hundi ja nix dafür und schwups war sie auch schon drüber…

Der A-Lauf war dafür fehlerfrei in einer tollen Zeit von 41,84 sec aber leider waren wir damit 1 Sekunde zu langsam und landeten damit nur auf dem undankbaren 4. Platz (von 38 Startern) 😦 Und es war sooooo ein toller Lauf! Da hätte das Goldstück an ihrem Geburtstag schon echt ne Platzierung verdient gehabt…

Das Spiel hat dann wieder Frauchen vergeigt, der Parcour war eigentlich nicht schwer aber irgendwie war ich etwas orientierungslos und unkonzentriert und so schafften wir es in einer Zeit von 47,60 sec mit 2 Verweigerungen und 1 Parcourfehler nur auf den 53. Platz der 82 Starter. Aber immerhin ohne Dis ins Ziel und somit noch wertvolle Punkte für die Mannschaftswertung erlaufen…

Nächsten Samstag gehts beim HSZ Bielefeld weiter mit dem 2. Turnier!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s