APD/R A die zweite…

Wir haben es geschafft und konnten heute im zweiten Anlauf, die Dummy A des DRC bestehen mit 45 von 80 möglichen Punkten!

Angefangen haben wir heute mit der Suche, letztes Mal sind wir daran ja gescheitert. Heute lief es wie geschnitten Brot, kein Vergleich zum letzten Mal. Mein Angstfach hatten wir also gepackt.

Die Wasseraufgabe sollte sich dann als Drama entpuppen! Der Ansatztpunkt lag locker 20 Meter vom Wasser weg, mitten im Wald. Die Flugbahn war nur kurz sichtbar und das Dummy flog so ungünstig, dass wir im wahrsten Sinne des Wortes den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen haben…
Nica hats nicht gesehen und ich auch nicht, nach Freigabe ging sie zwar Richtung Wasser, fand aber an dem sehr steilen Einstieg nicht rein und ein Dummy hat sie immer noch nicht gesehen. Auf Tipp der Richterin sollte ich ihr helfen… Tja hätte ich gerne aber wie soll man einem Hund helfen, den ich nicht mal sehen kann?
Nica „gab dann auf“ und kam zu mir, ich konnte sie jedoch noch ins Sitz pfeifen und Backschicken! Ohne das wären wir raus gewesen! Ich bin soooooo froh, dass wir angefangen haben das Back aufzubauen! Nica nahm es sofort an, war dann gerade zurück zu Wasserkante und sah ENDLICH das Dummy! Fand dann einen Einstieg und hatte das Dummy. Ausstieg wieder sehr schwer und die 20m zurück zu mir waren zu weit, sie musste sich schütteln.

Landmarkierung war dann kein großes Problem, es ging etwas den Hang hinauf in den Wald. Das löste Nica super!

Auf zur letzten Aufgabe, dem Appell. Besonders fies: wir gingen den Hang auf der Wiese am Wald entlang hinunter genau auf den Teich zu, wo Nica in der Wasseraufgabe drin war. Somit war klar was Nica macht: NICHT das Dummy holen…
Und richtig, nach Freigabe ging sie auf einen Steg zwischen den Teichen! Doppelpfiff holte sie aber zurück in den Fallbereich. Leider hatte Nica es aufgrund der Wassefreude nicht mehr auf dem Schirm, sodass ich wieder den Sitzpfiff machen musste. Sie saß!
BACK
Nica rennt auf mich zu! Wieder Sitzpfiff!
BACK
Nica sitzt
BACK (?!?!?) *VERZWEIFLUNG*
Nica geht back und mit Suchenpfiff hatte sie es dann! *puh*

Applaus bei den Zuschauern, Nica nutzt es fürs Schaulaufen („ja guckt, ich habs“ :-P)
Meine Güte war das ne schwere Geburt!

Aber bestanden ist BESTANDEN!! 😀
Und nach den Aufgaben muss man vor einem Workingtest keine Angst haben, schwerer ist das in der A dort auf keinen Fall. 😉

Ich bin super stolz, dass Nica das Backschicken heute angenommen hat, haben wir doch gerade erst angefangen es aufzubauen. Es sitzt nicht mal annähernd sicher, daher bin ich doppelt froh heute bestanden zu haben und einfach nur happy! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s